Drucken

Dresscode

Um die Clubetikette eines traditionellen Business-Clubs zu wahren und dafür zu sorgen, dass sich alle Mitglieder und ihre Gäste bei uns wohlfühlen, möchten wir Sie um die Beachtung unserer Dresscodes bitten. Sie finden einen Hinweis dazu, welcher Dresscode einzuhalten ist, auf der jeweiligen Einladung zur Veranstaltung.

Smart Casual

Das Wort „casual“ bedeutet übersetzt „lässig, leger, salopp“. Hinsichtlich der Kleiderordnung ist damit gemeint, dass der Gast sich nicht wie im Büro kleiden soll, sondern in bequemem Aufzug zur Veranstaltung erscheinen kann. Die Krawatte und das Abendkleid dürfen zu Hause bleiben, ein bisschen elegant (smart) sollte es dennoch sein.

Formal

Bei den Herren bedeutet formelle Kleidung das Tragen eines dunklen Anzuges mit hellem Hemd und einfarbigen, schlichten Schuhen. Die Damen kombinieren einen schlichten Hosenanzug mit einer einfarbigen Bluse oder tragen ein stilvolles einfarbiges Kostüm. Der Rock sollte dabei mindestens bis zum Knie reichen und die Schuhe sollten möglichst geschlossen sein. Ein gepflegtes Äußeres, wie eine ordentliche Frisur, eine anständige Rasur und manikürte Fingernägel sind selbstverständlich.